TV 1908 Kirchzell

TV Kirchzell mit ungefährdetem Sieg über die HSG Kleenheim-Langgöns

Auch im dritten Spiel der Rückrunde bleibt der TV Kirchzell ungeschlagen und gewinnt das Heimspiel am Freitagabend gegen die HSG Kleenheim-Langgöns mit 30:17.

Vor einer wie immer überragenden Kulisse tat sich der TV Kirchzell anfangs gegen die offensive Abwehr der Gäste schwer, einige Bälle wurden leichtfertig hergegeben und die Chancen nicht effizient genutzt. Gleiches galt auch für die Gäste, die nur wenige Lösungen gegen die Kirchzeller Abwehr fanden und nach 15 Minuten auch auf Yannik Woiwod verzichten mussten, der die Rote Karte nach einem harten Einsteigen gegen Tim Häufglöckner sah. Kurz danach konnten sich die Hausherren das erste mal mit 3 Toren und einer 7:4 Führung leicht absetzen, diesen Vorsprung konnte der TVK noch ausbauen und man kassierte lediglich noch 3 weitere Tore was einen Halbzeitstand von 14:7 ergab.

Auch in Halbzeit 2 hatten unsere Jungs leichte Startschwierigkeiten, jedoch konnte man diese überwinden und sich 10 Minuten nach der Halbzeit mit einem 6:1 Lauf entscheidend absetzen mit einer 10 Tore Führung und einem Zwischenstand von 21:11. Mit einer über das gesamte Spiel sehr geschlossen Abwehrleistung wurde der Vorsprung stetig weiter ausgebaut und am Ende stand ein 30:17 Heimsieg auf der Anzeigetafel und die nächsten 2 Punkte im Kampf um den Aufstieg auf dem Konto unseres TVK Odenwaldexpress. 

In der kommenden Woche steht für die Mannschaft durch die Faschingspause kein Spiel an, am 17.Februar steht das erste extrem wichtige und schwere Auswärtsspiel bei der TSG Münster an, bei dem die Mannschaft mit viel Rückenwind und der tollen Fanunterstützung den nächsten großen Schritt machen und den vierten Sieg im neuen Jahr einfahren will.

Wichtige Vertragsverlängerungen!

Unsere beiden Trainer Andreas Kunz und Alexander Hauptmann haben ihre Verträge für die kommende Saison 2024/2025 verlängert. Auch Tim Häufglöckner bleibt dem TVK als wichtiger Schlüsselspieler in der nächsten Runde erhalten.

Wir freuen uns, dass ihr drei weiterhin und ligaunabhängig an Bord des Odenwaldexpresses bleibt!

TV Kirchzell empfängt HSG Kleenheim-Langgöns

Das be­rau­schen­de Der­by gegen Obernburg ist vor­über und für den TV Kirchzell steht in dieser Wo­che die Rück­kehr in den All­tag der Hand­ball-Ober­li­ga auf dem Pro­gramm. Der TVK kann das Heim­spiel am Frei­tag ge­gen die HSG Kle­en­heim-Lang­göns da­bei mit vol­ler Ka­pel­le und reich­lich Selbst­ver­trau­en an­ge­hen.

Weiterlesen