TV 1908 Kirchzell

Trotz Personalmisere beim Tabellenführer Bad Soden/Schwalb./Niederh. angetreten und 2 Punkte abgegeben

Mit 12:47 (7:23) verlor unsere weibl. C-Jugend beim haushoch überlegenen Tabellenführer. Positives Fazit: Trotz der deftigen Niederlage hat die Mannschaft „nur 2 Punkte“ abgegeben. Das Spiel stand von Anfang an unter ungleichen Vorzeichen. Nachdem es kurz vor Rundenende keine Ausweichtermine gab, mussten wir das Spiel trotz vier verletzter Stammkräfte austragen. Der Gegner hingegen

Weiterlesen...

Punkteteilung gegen Haibach!

In einem sehr guten B-Jugendspiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe gab es am Ende beim 23:23 keinen Sieger. Dabei zeigten die Jungs gegen die körperlich überlegenen Gäste vor allem in der Abwehr inclusive Torhüter eine sehr gute Leistung, einzige Kritik dass zu viele freie Chancen (darunter 3 Siebenmeter) nicht genutzt wurden.

Weiterlesen...

Weibl. C-Jugend überrascht mit einem deutlichen Heimsieg gegen die SG Egelsbach

Trotz einiger krankheits- und verletzungsbedingter Ausfälle überzeugt die weibl. C-Jugend im Heimspiel gegen den Tabellensechsten SG Egelsbach und holt mit dem Ergebnis von 23:16 (12:8) einen in dieser Höhe sicherlich nicht erwarteten Heimsieg. Vor allem die starke Abwehr- und Torwartleistung waren der Garant für die tolle Leistung gegen die SG Egelsbach. Der Gegner fand kaum ein

Weiterlesen...

Starke Leistung wurde am Ende nicht belohnt – wJC unterliegt Nordenstadt mit 19:26 (11:9)

Trotz einer starken Leistung gegen den Tabellenvierten TuS Nordenstadt musste unsere weibl. C-Jugend am Ende eine Niederlage einstecken. Beim Vorspiel im Stadtteil von Wiesbaden hatte der Gegner noch jede Unachtsamkeit unserer Mannschaft bestraft und uns mit ihrem Tempospiel eine deftige Niederlage eingeschenkt. Diesmal machten es unsere Mädels viel besser. Die Abwehr war beweglich und aufmerksam. Vorne spielten wir

Weiterlesen...

B-Jugend mit erneutem Auswärtssieg!

Auch im zweiten Auswärtsspiel holten sich die Jungs der Trainer Alex Hauptmann, Matthias Grimm und Benjamin Schäfer in Groß-Umstadt gegen die Mannschaft  der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim mit 27:24 den zweiten Auswärtssieg in Folge. Dabei hatte die Mannschaft nicht nur mit dem Gegner, sondern auch mit dem glatten Hallenboden ihre Probleme. Nach

Weiterlesen...